1.Vorstand
Max Merkel
Dösinger Weg 3
87665 Mauerstetten
Deutschland
01714980200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

VolleyballAllgemeinAktuellesB-Jugend schafft Achtungserfolg ...

B-Jugend schafft Achtungserfolg ...

Respektable Leistung auf der Bayerischen

Am 11.03.2018 startete die U18 Mannschaft des SV Mauerstetten bei der Bayerischen Meisterschaft in Schnaittenbach.

In der Vorrunde traf man zunächst auf Memmeldsdorf, dem man von Anfang an keine Chance gelassen hat. Das Spiel ging deutlich mit 25:13 und 25:19 an den SVM.

Im Anschluss wartete die Wild Card Mannschaft des SV Lohhof auf die Ostallgäuer. Der erste Satz war bis zum 19:19 sehr spannend und offen, allerdings ermöglichte man dem Gegner durch leichte Fehler den Satzgewinn. Im zweiten Satz spielte Lohhof „gespickt“  von Spielerinnen der U18 Nationalmannschaft, auch Simona Dammer, die ihr Zweitspielrecht in Lohhof wahrnimmt und nicht für Ihren Heimatverein angetreten ist, den Satz konsequenter und gewannen diesen deutlich mit 13:25.

Somit stand das Überkreuzspiel gegen den Finalgegner der Südbayerischen Meisterschaft an. Gegen Planegg-Krailing hatte man insgeheim auf eine Revanche gehofft und ein Sieg hätte den Finaleinzug bedeutet und somit die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Wie auch schon im Finale der SBM hatte Planegg-Krailing das Spiel zu jeder Zeit im Griff.  Auch weil die Mädels vom SVM in beiden Sätzen sehr viele Eigenfehler machten. Es  viel Planegg-Krailing daher leicht das Überkreuzspiel mit 2:0 zu gewinnen.

Lohhof und Planegg-Krailing stand somit als Finalteilnehmer  fest. Auch Lohhof hatte gegen Planegg-Krailing und deren ideenreichem Spiel nichts entgegenzusetzen. So war am Schluss mit Planegg-Krailing ein überraschender aber wohlverdienter neuer Bayerischer Meister gefunden.

Im kleinen Finale hatten es die SVM Mädchen mit dem Ausrichter der bayerischen Meisterschaft zu tun, dem SV Hahnbach.  Der Gastgeber wurde mit 25:18 und 25:20 besiegt.  Der SVM sicherte sich somit nach zwölf Jahren (letzte Teilnahme einer U18 an einer Bayerischen Meisterschaft) wieder einen dritten Platz bei einem Landesfinale.

Go to top