1.Vorstand
Max Merkel
Dösinger Weg 3
87665 Mauerstetten
Deutschland
01714980200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

VolleyballAllgemeinAktuellesE-Jugend einfach grandios ...

E-Jugend einfach grandios ...

Durch die Bank überzeugend

Mit drei Teams trat der SV Mauerstettenam 10./11.03.2018 bei der Südbayerischen Meisterschaft in der Halle der Sophie La Roche Schule an.

Mauerstetten 1 und 2 konnten sich in ihren Gruppen problem gegen alle Gegnerinnen durchsetzen und standen an der Tabellenspitze. Das junge Team 3 gewann gegen Rosenheim, verlor allerdings gegen Lenggries nur sehr knapp und Straubing 1 deutlich.

In der Zwischenrunde bezwang die erste Mannschaft Inning verdient mit 2:0 und 50:22 Bällen. Den Anfang verschlief das zweite Team gegen Straubing 2 und verlor zunächste den ersten Satz mit 23:25. Ins Spiel zurück gefunden ging dann der zweite Satz mit 25:15 an die Mauerstettenerinnen. Auch im dritten Satz liesen sich nichts anbrennen und holten sich somit den Einzug ins Halbfinale.

Team drei zeigte am zweiten Turniertag eine Topleistung, gewann gegen Eiselfing, Rosenheim und und Gars jeweils mit 2:0 und holten sich somit den 9. Platz.

Im Halbfinale mussten nun die beiden gleichstarken SVM-Teams gegeneinander antreten. Durch die Vorgabe, Kräfte für die nächsten Spiele zu sammeln, kamen nochmals alle Spielerinnen zum Einsatz und das Team 1 ging als Sieger vom Platz. Somit spielte Mauerstetten 2 mit Hannah Nieberle, Eva Seidl, Eva Bader und Julia Kriehebauer das kleine Endspiel gegen Vilsbiburg und legte gleich zu Beginn richtig los, sodass beide Sätze verdient und deutlich mit 25:11 und 25:15 gewonnen wurde und der Bronzeplatz erreicht werden konnte.

Das Endspiel gegen Dauerrivale Straubing 1 war an Spannung nicht zu überbieten und die ganze Halle bestaunte die gezeigten Leistungen der Mädchen. Der SVM 1 mit Lara Schmid, Ina Wahmhoff, Annika Steuer und Anna Kees gewann den ersten Satz ganz locker mit 25:9, dann drehte sich das Blatt und Straubing 1 gab Gas. Nach langem Kampf ging der zweite Satz mit 28:26 an die Niederbayern. Die Entscheidung fiel im Tiebreak. Bei einer sensationellen Stimmung, tollen Ballwechseln und unendlichem Kampfgeist auf beiden Seiten konnte sich der SV Mauerstetten mit 15:10 durchsetzen und holte sich den Südbayerischen Meistertitel.

Die Bayerische Meisterschaft findet am 12./13.05. mit zwei SVM-Teams erneut in Kaufbeuren statt.

Das Bild zeigt die erfolgreichen U13 Mädchen.

 

 

Go to top