1.Vorstand
Max Merkel
Dösinger Weg 3
87665 Mauerstetten
Deutschland
01714980200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

FußballSVM - TV Woringen 1:5

SVM - TV Woringen 1:5

Nach dem guten Start in die Rückrunde wollte der SVM auch gegen den TV Woringen punkten und damit die schwarze Serie beenden.

Bereits nach 5 Minuten die kalte Dusche, als Woringen nach einem schnellen Angriff den Ball hoch in den Mauerstettener Strafraum schlägt, dort stehen zwei Woringer Spieler viel zu frei, der hohe Ball wird in die Mitte abgelegt und schon steht es 0:1 für die Gäste.

In der Folge kämpfte sich Mauerstetten zurück in die Partie und schaffte es immer öfter eigene Angriffe zu initiieren. In der 18. Minute erzielte Maxi Kraus nach einer kurzen Ecke und dem folgenden Flankenball von Wahl den 1:1-Ausgleich. Danach spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab, bis zur Halbzeit fielen keine weiteren Tore.

Direkt nach Wiederanpfiff dann der Schock, Woringen nutzt einen Fehler im Aufbauspiel und ging wieder in Führung. Dieses Tor hinterließ deutliche Spuren bei den Spielern des SVM, denn die Gäste hatten jetzt immer mehr Räume und ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen. Es dauerte aber weitere 20 Minuten bis Woringen die Vorteile nutzen konnte und dann innerhalb von neun Minuten weitere 3 Tore erzielte.

Damit war die fünfte Niederlage in Folge gegen den TV Woringen besiegelt. Bis Freitag gilt es nun die Köpfe wieder freizubekommen und mit dem Selbstvertrauen der letzten Wochen auswärts beim SV Ungerhausen anzugreifen und wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Go to top