1.Vorstand
Max Merkel
Dösinger Weg 3
87665 Mauerstetten
Deutschland
01714980200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

FußballFC Vikoria Buxheim : SVM 7:1

FC Vikoria Buxheim : SVM 7:1

Aufstellung SVM: Stötter, Mühlen, Beer, Scheuer, Häußer, Holzhauser, Angerer M. (c), Göster, Kraus M., Wahl, Schneck/ Schlapp, Mayer, Moser, Fuchs

Ohne den verletzten Peter Kraus und den im Urlaub verweilenden Spielmacher Andreas Gebler musste man die Reise nach Buxheim antreten. Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und überzeugten mit konsequentem Pressing. Die Belohnung bereits in der 8. Minute. Simon Müller setzt sich gegen die gesamte Defensive des SVM durch und schließt mit einem strammen Schuss ins lange Eck zum 1:0 ab. Nur fünf Minuten später ist es wieder Müller der von Kolja Mühlen im Strafraum angeschossen wird. Der Ball prallt von seinem Fuß in hohem Bogen ab und senkt sich hinter Stötter zum 2:0 ins Tor. Vom SVM kommt insgesamt nicht viel. Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis die starke Offensive der Viktoria wieder zuschlagen würde. Es dauerte dann aber schließlich doch bis zum Halbzeitpfiff ehe Simon Müller auf 3:0 stellte. In Hälfte zwei trafen die Einheimischen in regelmäßigen Abständen bis zum Stand von 6:0, als der SVM einen Elfmeter zugesprochen bekam, den Angerer verwandelte (85. Minute). Im Gegenzug waren dann aber wieder die Gastgeber dran und sorgten für den 7:1 Endstand.

Eine verdiente und auch in der Höhe angemessene Niederlage für den SVM. Mit der dargebotenen Leistung war bei diesem Gegner nicht viel zu holen. Nächste Woche ist der ungeschlagene Meister der Kreisliga Allgäu Mitte zur Gast, der TSV aus Babenhausen. Anpfiff ist am Sonntag um 15:00 Uhr.

Go to top